Startseite » Die Sümpfe entdecken » Gruppenbesuche » Kutschfahrten mit Naturführer

Kutschfahrten mit Naturführer

Tauchen Sie in die wilde Natur der Camargue ein! Die Marais du Vigueirat bieten Ihnen einen Besuch in das Herz des Naturschutzgebiets im Rhythmus der Zugpferde an. Im Laufe der Jahreszeiten finden zwei verschiedene Rundfahrten statt, die Sie dazu einladen, die verschiedenen Landschaften im ständigen Wandel zu entdecken.

Sommerrundfahrt: Anfang Mai bis Ende September

Visiter la Camargue en groupe : visite guidée en calèche, découvrir la Camargue en calèche, voir des oiseaux en Camargue Entdecken Sie die Fauna von der Kutsche aus. Die Rundfahrt folgt einem Weg auf den Deichen ehemaliger Reisfelder und durchquert auch der als nationales Naturschutzgebiet eingestufte Teil der Anlage. Neben der Vielfalt an typischen Vogelarten (Enten, Gänse, Reiher, Flamingos, Störche und Watvögel) können Sie auch die auf dem Gelände weidenden Herden von Camargue-Pferden und -Stieren beobachten. Auch Nutrias, Wildschweine und Füchse können angetroffen werden.

 Winterrundfahrt: Oktober bis Ende April

Calèche roseliere

Um verschiedene Tierarten nicht zu stören -vor Allem in der Brutzeit der Vögel-, findet dieser Besuch im nördlichen Bereich des Geländes statt. Überquerung der Weideflächen für die Camargue-Stier- und -Pferdezucht. Sie erfahren, wie diese Rassen und ihre traditionellen Zuchtweisen über Jahrhunderte hinweg erhalten wurden und heutzutage zu einer der wichtigsten Traditionen im Rhône-Delta geworden ist.

Vor allem im Frühling sind auch die Storchenpaare in ihren Nestern zu sehen.

Gruppenpreise 2019:

Erwachsene: 12€ pro Person

Kinder (in einer Gruppe von Erwachsenen mit einbegriffen): Von 6 bis 12 Jahren: 6€ pro Person

 

 

Reservierung / Informationen

Kontakt: Sophie DISSET

Services Groupes
Tel. : 033(4) 90 49 37 50